Die meisten Menschen möchten auch im höheren Lebensalter in ihren eigenen vier Wändenund im gewohnten Wohnumfeld wohnen. Viele unserer Wohnungen sind mit einem Aufzug ausgestattet und für barrierearmes Wohnen geeignet oder können dafür ausgebaut werden. Wenn Sie schon unser/-e Mieter/-in sind, bauen wir Ihnen Ihre Wohnung nach Bedarf so um, dass Sie sich ganz sicher und ohne Einschränkungen bewegen können.

Dazu gehören z.B.:

  • Einbau von Duschen oder leicht zugänglichen Badewannen
  • Erhöhung des WC
  • Anbau von Haltegriffen
  • Einbau eines Notrufschalters im Bad
  • Zentraler Ausschalter in der Wohnung
  • Verstärkung der Klingellautstärke in Kombinationen mit einem Lichtsignal
  • Verringerungvon Türschwellen zum Balkon in Erdgeschosswohnungen
  • Errichtung von abschließbaren Rollator-Garagen

Zu Kosten und Kostenübernahmemöglichkeiten berät Sie unsere Technische Abteilung.

Quelle: Autorin: Nina Henkels, BARMER Pflegekasse

Eine gute Betreuung unserer Senioren in unseren Wohngebieten ist garantiert. Wir kooperieren mit Vereinen und Wohlfahrtsverbänden, die Beratungsstellen und Begegnungsstätten betreiben und Alltagsbegleitung und Pflegedienstleistungen anbieten. Für Fragen hierzu steht Ihnen auch unsere Sozialberatung gern zur Verfügung.

wohnungen fuer senioren